Kultur trifft Architekturbüro

Etwa 70 Gäste des Kulturfördervereins der Samtgemeinde Dörpen haben am 29.01.2020 einen „Alexandra“- Abend im Foyer unseres Büros verbracht.

Die Sängerin Katja Kupke, begleitet am E- Piano durch Wolfgang Hockmann und Karin Peter als Erzählerin trugen die Lebensgeschichte der vor 50 Jahren verstorbenen und bis dahin sehr erfolgreichen Chanson- Sängerin „Alexandra“ vor. Viele Zuschauer fühlten sich in die Zeit zurück versetzt und freuten sich über einen gelungenen Abend.

Der Veranstalter zog ebenfalls eine durchweg positive Bilanz und lobte die gute Akustik im Foyer. Und für uns war die kulturelle Veranstaltung war eine willkommen Abwechselung in unseren Räumen: Gerne wieder!.

Alexandra alexandra02 alexandra01